Über mich

Kai Stamm­ler

Profil

 

  • Acht­same Bewusst­seins­schu­lung (nach Thich Nhat Hanh)
  • Ayur­ve­di­sche Psycho­lo­gie (SEVA Akade­mie, München) 
  • Spiri­tu­el­ler Coach (Bahar Yilmaz & Jeffrey Kasten­mül­ler, Beilngries)
  • Huma­nis­ti­sche Gesprächs­psy­cho­the­ra­pie nach C. Rogers
    (INTEGRIO, München)
  • Ener­ge­ti­scher Bera­ter (SDGH, München)
  • Control­ling­ex­perte
  • Diplom Volks­wirt (Univer­si­tät Bonn)
  • Bilanz­buch­hal­ter (IHK)

Wenn ich Menschen oder Unter­neh­men begleite, tue ich dies aufrich­tig, authen­tisch, vertrau­ens­voll und wertschätzend!

Ich komme aus der Welt der Zahlen und Prozesse. Nach meinem Wirt­schafts­stu­dium war ich rund 20 Jahre im Projekt­ma­nage­ment und verschie­de­nen Control­ling­funk­tio­nen, auch mit diszi­pli­na­ri­scher Führung, im Mittel­stand als auch im Konzern tätig. Ange­trie­ben von dem Errei­chen der Unter­neh­mens­ziele, dem damit verbun­de­nen Leis­tungs­druck, dem Arbei­ten an der Leis­tungs­grenze und darüber hinaus, war ich selbst gefan­gen in einem Hams­ter­rad der Geschäf­tig­keit. Verbun­den mit priva­ten Heraus­for­de­run­gen, war es mir kaum möglich, einer immer­wäh­ren­den Anspan­nung zu entkom­men. Dabei habe ich am eige­nen Leib erfah­ren, welche gravie­ren­den Auswir­kun­gen Stress, Dauer­be­las­tung und ein Leben außer­halb der Balance auf die eigene Gesund­heit haben. Ich stellte mir alsdann die Frage:

Sind es allein die äuße­ren Umstände, die die Ursa­che für meine Lebens­si­tua­tion sind?

Ich machte mich auf den Weg heraus­zu­fin­den, was nötig ist, um zurück­zu­fin­den zu einem gesun­den, zufrie­de­nen und ausge­gli­che­nen Leben. Durch verschie­dene Coachings und Ausbil­dun­gen wurde mir klar, dass niemals die äuße­ren Dinge, sondern immer nur meine innere Wahr­neh­mung, meine Einstel­lun­gen und Bewer­tun­gen die Ursa­che für meinen Zustand waren. Dies führte mich zur Acht­sam­keit. Durch die Bewusst­seins­schu­lung, die ich erfah­ren habe und die dadurch immer stär­kere und bewuss­tere Wahr­neh­mung meines Inne­ren, habe ich erkannt, dass ich allein verant­wort­lich für mein Leben bin.

Nichts im Außen hat Schuld an meiner Lebens­si­tua­tion. Aus dieser Erkennt­nis heraus entstand die Idee von Look!nside, eine acht­same Schau nach Innen, ein Weg zu mehr Klar­heit, Gelas­sen­heit, Freude und inne­ren Frieden.

Es wurde zu meinem tiefen Wunsch, diesen Weg der Bewusst­wer­dung, meine Erfah­run­gen und mein Wissen weiter­zu­ge­ben. Es ist meine Vision, dass ein jeder durch die bewusste Schau nach Innen seine Ressour­cen und Poten­tiale erkennt, um zu inne­rer Stärke und Größe zurück zu finden.

Ich freue mich, wenn Look!nside für jeden ein Anstoß wird, nach innen zu schauen und sich selbst besser kennenzulernen.

 

Wirk­li­che Verän­de­rung geschieht nur im Inne­ren – Look!nside.

Schrei­ben Sie mir!

Bei Fragen an mich oder einem Termin­wunsch, freue ich mich auf Ihre Nachricht