Trai­ning

Trai­ning

Stän­di­ger Leis­tungs­druck, zu lange Aufga­ben­lis­ten, ein ewiger Meeting­ma­ra­thon, Gesprä­che mit Konflikt­po­ten­tia­len und dann noch die unzäh­li­gen Emails den ganzen Tag über: Sie sind im Dauer­stress und ihr Gedan­ken­ka­rus­sell dreht sich immer schnel­ler. Atem­lo­sig­keit, Unge­duld, Gereizt­heit, Müdig­keit oder auch Unzu­frie­den­heit stellt sich bei Ihnen ein. Sie raubt Ihnen die innere Ruhe und führt zu unge­woll­ten Konflik­ten, unbe­wuss­tem Handeln oder Entschei­dungs-ängs­ten – dies betrifft heute längst nicht mehr nur die Führungs­kraft, sondern findet sich in allen Ebenen wieder.

Die Trai­nings in bewuss­tem Entschei­den, zur Poten­ti­a­l­ent­fal­tung oder Stress­be­wäl­ti­gung, in der Acht­sam­keit oder für wert­schät­zende Kommu­ni­ka­tion können Ihnen helfen, wieder zu mehr Ruhe und Gelas­sen­heit zurück­zu­fin­den und mit der Dauer­be­las­tung eines stres­si­gen Berufs­all­tags besser zurecht zu kommen.

 

  • Verbes­ser­ter Umgang mit Stresssituationen
  • Akti­vie­rung eige­ner Ressour­cen und Potentiale
  • Stär­kung der Selbst­er­kennt­nis und eige­ner
    Bedürf­nisse
  • Klar­heit im eige­nen Standpunkt
  • Zuhör­kom­pe­tenz und Kommunikationsstärke
  • Entschei­dungs­si­cher­heit und Selbstvertrauen 
  • Stei­ge­rung der Gelas­sen­heit und Zufriedenheit
  • Verbes­se­rung der körper­li­chen und psychi­schen Gesundheit
  • Kosten­sen­kung durch Reduk­tion krank­heits-beding­ter Fehlzeiten

 

Beispiel für ein Achtsamkeitstraining:

  • Grund­la­gen der Achtsamkeit
  • Bewusst­heit vs. Unbe­wusst­heit und ihre Folgen
  • Körper, Gedan­ken und Gefüh­len bewusst werden
  • Wahr­neh­mungs­übun­gen und Tools zur Stress­be­wäl­ti­gung und für mehr Gelassenheit
  • Acht­sa­mer Umgang mit sich selbst und anderen
  • Geführte Medi­ta­tion, Atem­übun­gen und BodyScan
  • Inte­gra­tion der Acht­sam­keit in den Berufsalltag
  • Weg zur inne­ren Stärke entwickeln

Bitte kontak­tie­ren Sie mich gerne zu den Inhal­ten ande­rer Trainingsformen!

Ziel­gruppe: 
Mitar­bei­ter, Führungs­kräfte, Teams

Dauer:
2 Tage (ggf. mit Vorabend­start) oder indi­vi­du­elle Dauer je nach Trai­nings­art und ‑umfang. Auch als mehr­wö­chi­ges Trai­nings­pro­gramm möglich

(Ange­bot im Raum München i.d.R. 2 Stun­den pro Woche)

Teil­neh­mer­zahl: 
Idea­ler­weise 4–10

Preis: 
Auf Anfrage

Sind Sie an einem Trai­ning inter­es­siert für ausge­wählte Mitar­bei­ter, die lernen wollen, besser mit Stress und Druck oder Konflik­ten umzu­ge­hen? Oder als Ansporn für ein Team oder zur Inspi­ra­tion für ihre Führungs­kräfte? Dann kontak­tie­ren Sie mich gerne. Ich stehe für ein unver­bind­li­ches Gespräch zur Verfügung.

Refe­ren­zen

Führungs­kräf­tecoa­ching

Herr Stamm­ler hat mich sehr schnell verstan­den und sich ein sehr inten­si­ves Bild meiner Persön­lich­keit gemacht. Wir haben sehr offen und konstruk­tiv mitein­an­der gear­bei­tet. Herr Stamm­ler ist über­aus empa­thisch, kommu­ni­ziert offen und wert­schät­zend und ist immer auf meine Indi­vi­du­el­len Anlie­gen einge­gan­gen. Das Coaching war berei­chernd und hilfreich.”

 

Sonja N.

Trai­ning Potentialentwicklung

In unse­rem Trai­ning fand Kai jeder­zeit eine ausge­wo­gene Balance zwischen den erfor­der­li­chen Softs­kills eines Coaches und seinen unter­neh­me­ri­schen Erfah­run­gen. Er konnte sich dadurch nicht nur auf unsere betrieb­li­chen Erfor­der­nisse einstel­len, sondern hat uns durch seine Empa­thie, seine Fähig­keit des Zuhö­rens und seine Krea­ti­vi­tät aufge­zeigt, wie wir neue Poten­tiale für uns entwi­ckeln können.”

 

M. Kess­ler
Geschäfts­füh­rer FRIENDS + EXPERTS GmbH

Schrei­ben Sie mir!

Bei Fragen an mich oder einem Termin­wunsch, freue ich mich auf Ihre Nachricht